Hochzeitsgottesdienst in der Gemeinde

Außerhalb der gewöhnlichen Gottesdienstzeiten trafen sich ein Großteil der Geschwister zu einem besonderen Gottesdienst am 20.06.2014. Es war ein besonderer Tag, vor allem für ein junges Paar aus der Gemeinde, denn im Gottesdienst erhielten Sie den Segen zur Hochzeit. Als Grundlage für den Traugottesdienst, den der Bezirksevangelist Quandt hielt, diente ein Bibelwort aus 1.Korinther 16, Verse 13 und 14: "Wachet, steht im Glauben, seid mutig und seid stark! Alle eure Dinge lasst in der Liebe geschehen!". In seinem Dienen ging der Bezirksevangelist auf das Wort ein und legte es dem Brautpaar ans Herz.
Viele verschiedene musikalische Beiträge umrahmten den Gottesdienst und machten es so zu einem besonderen Fest für das Brautpaar und die gesamte Gemeinde.